Wegweiser zum glücklichem Leben

Aus dem Erfahrungsschatz der Christen

Wir Schulseelsorger müssen unsere Hinweise, Ratschläge und Tipps nicht neu erfinden. Das wäre auch gar nicht so klug – keiner von uns kennt alle Höhen und Tiefen des Lebens, alle Situationen und alle Blickwinkel. Zum Beispiel Deinen Blickwinkel – auf Deine Sorgen und Probleme. Oder Deine Stärken und Talente.

Aber andere Menschen, die Dir vielleicht ähnlicher sind, ähnliches erfahren haben und ähnliche Schwierigkeiten wie Du überwinden mussten – und es geschafft haben – können Dir von dem erzählen, was dabei geholfen hat.

Wo man diese Lebenserfahrung findet, fragst Du?

Im großen Schatz der christlichen Lebenserfahrung. Unzählige Menschen, Lebensgeschichten, Scheitern & Wiederaufstehn, Sackgassen & Umwege verbinden sich zu einem lebensnahem «Shortcut zum Glück». Nur ein Teil davon findet sich in der christlichen Moral, mehr noch in den Lebensgeschichten der Heiligen (die auch Jugendliche waren – und oft erst riesige Fehler gemacht haben!) und noch viel mehr in den Aufzeichnungen ganz normaler Menschen, die anderen helfen möchten.

Ein paar der gesammelt «Shortcuts» bieten wir Dir hier auf der Homepage. Kleine Häppchen davon finden sich – natürlich – in allen Predigten und Gedanken im Schulalltag wieder. Ob in den Gottesdiensten, Gebeten zum Tagesbeginn oder Gesprächen mit den Schulseelsorgern.

Du hast Kritik oder Lob? Fragen oder Hinweise? Du möchtest mit einem Seelsorger reden?

Kontaktiere uns per E-Mail - Wir sichern dir absolute Vertraulichkeit zu.