Sammelaktion

Liebe Schülerinnen und Schüler,

zum gelebten Glauben – und damit zu den Aufgaben der Schulseelsorge – gehören nicht nur die Gottesdienste, die sicher eine wichtige Rolle an unserer Schule spielen. Aber ein Glaube, der nicht gelebt wird und Dein Leben und Handeln nicht verändert, ist nicht viel wert.

Deshalb gibt es an unserer Schule viele kleine und große Initiativen, die von Schüler und Schülerinnen angeregt, organisiert und durchgeführt werden: mal durch die SV, dann wieder durch die Gruppe «Robin Hope» oder kleine und große Einzelinitiativen. Auch der Arbeitskreis Schulsselsorge (AKS) oder andere Lehrer- oder Eltern-Initiativen lassen unsere Schule über den eigenen Rand schauen und übernehmen Verantwortung für hilfsbedürftige Menschen in der Welt.

Eine der immer wiederkehrenden Aktionen ist die Sammelaktion für den SkF / Die Tafel in Ibbenbüren:

https://www.skf-ibbenbueren.de/sozialkaufhaus/ueber-uns   (Sozialkaufhaus)

http://www.fluechtlingshilfe-ibb.de/ibbenbuerener-tafel/   (Tafel)

Aktionen der Fürstenbergschule und der Seelsorge

Sammelaktionen

Fastenaktion 2022: Was kann gespendet werden?

Für die Sammelaktion zugunsten der TAFELN in Ibbenbüren (eine Aktion des SkF – dem Sozialdienst katholischer Frauen) bitten wir um:

Mehl / Zucker

Nudeln, Reis, Couscous, Bulgur

Dauerwurst, Magarine

Kaffee, Tee, Kakao, H-Milch, Säfte

Marmelade, Nuss-Nougat-Creme

Konserven aller Art (Eintopf, Fisch- und Gemüsekonserven)

Bitte achtet auf eine lange Haltbarkeit der Produkte!

Danke!

Aktion der SV: Spenden für die Ukraine

Die Schülervertretung der Fürstenbergschulen sammeln Spenden für die Ukraine.

Wann? – Montag, Dienstag und Mittwoch (7. – 9. März) in jeder großen Pause

Wo? – Raum K006

Welche Artikel werden benötigt? – Hygieneartikel (Pampers, Feuchttücher, Seife / Duschgel / Shampoo, Einweg-Handschuhe, Erste-Hilfe-Sets, Desinfektionsmittel (für Oberflächen und Hände), Babyflaschen, Damen-Hygieneartikel
Nahrung: Konserven, Haltbare Riegel, Haltbare Babynahrung (Gläschen, Pulver), Tee, Kaffee
Ausrüstung: Klebeband, Taschenlampen, Batterien, Isomatten, Kerzen, Schlafsäcke, Kinderwagen, Powerbänke

Fastenaktion 2022: Aufruf zur Sammelaktion

Liebe Schüler und Schülerinnen,

in Zusammenarbeit mit dem SkF (Sozialdienst katholischer Frauen) in Ibbenbüren wollen wir in Anlehnung an der Thema des Aschermittwochgottesdienste «Gemeinsam geht es besser» eine Spendenaktion durchführen. 

Wir bitten um  haltbare Lebensmittel wie Mehl, Zucker, Nudeln, Reis, Konserven, oder auch Kaffee, Tee, Säfte und Marmelade. Auch gut erhaltene, moderne Kleidung kann gespendet werden.

Schülerinnen und Schüler der EF verteilen am 07.03.2022 Sammelboxen in den Klassen und geben nochmal genauere Infos (Handzettel). Die Boxen bleiben bis zum 21.03.2022 in den Klassenräumen und werden dann von den EF-Schülerinnen und Schülern wieder eingesammelt.

Fastenaktion 2022: Sammeln für die Tafel

Liebe Schülerinnen und Schüler,

die Fastenzeit hat begonnen, die dieses Jahr einen besonderen Charakter hat: Wir fasten nicht nur, weil wir den Frieden mit Gott finden wollen – sondern auch, weil es Krieg gibt in Europa. Menschen brauchen unsere Hilfe.

Wie auch in den Jahren zuvor, wollen wir den SkF in Ibbenbüren bzw. die Tafel unterstützen. Einige Schüler und Schülerinnen der EF haben sich bereit erklärt, die Aktion zu organisieren und geben Euch an dieser Stelle demnächst Näheres bekannt. Damit helfen wir den Menschen hier vor Ort – die Spenden gehen direkt nach Ibbenbüren und von da an bedürftige Menschen. Darunter werden in dieser Zeit sicherlich auch Flüchtlinge aus der Ukraine sein.

Ab dem 7. März beginnt die Sammlung in Euren Klassenräumen; bis dahin dürft Ihr gerne schon einmal euren Kleiderschrank durchforsten oder überlegen, welche (haltbaren!) Lebensmittel oder gut erhaltene Kleidung Ihr nicht mehr benötigt.

Fastenaktion 2021: Spenden für die Tafel

Die Fastenzeit hat begonnen.

Wenn alles wie immer wäre, hätten wir in der Schule Aschermittwochsgottesdienst gefeiert und natürlich wäre dann auch die Fastenaktion gestartet. Denn wie auch in den Jahren zuvor, wollen wir den SkF in Ibbenbüren bzw. die Tafel unterstützen. Durch Corona ist der Bedarf an haltbaren Lebensmitteln, Kleidung und Spielzeug größer denn je.

Da aber im Moment nur wenige von euch die Schule besuchen dürfen, werden wir die Aktion verschieben.  Wenn viele von euch wieder regelmäßig vor Ort sind, werdet ihr entsprechend über den Ablauf der Aktion informiert.

Bis dahin dürft ihr gerne schon einmal euren Kleiderschrank durchforsten oder überlegen, auf welches Spielzeug ihr verzichten könntet.

Du hast Kritik oder Lob? Fragen oder Hinweise? Du möchtest mit einem Seelsorger reden?

Kontaktiere uns per E-Mail - Wir sichern dir absolute Vertraulichkeit zu.