Abitur-Entlassgottesdienst 2006

Wie Weihrauch steige mein Gebet


Gedanke: “Mutlos frag ich, was wird morgen sein” (Elisabeth)

Lied: “Meine Zeit steh in deinen Händen”

Eröffnung, Kreuzzeichen, Begrüßung

Bitte: “Für alle, die heute mutlos in ihre Zukunft schauen…”

Weihrauchkorn einlegen in Stille


Gedanke: “Nicht alle freuen sich gleichermaßen auf die Zukunft. Manche schauen mal gespannt, mal eher skeptisch, manche zögernd, viele gerne…” (Carina)

Lied: “Eingeladen zum Fest des Glaubens” – Strophe 1 + 3

Bitte: “Für alle, die nur skeptisch abwarten: Dass sie lernen zu teilen, zu heilen, zu beten und zu
leben”

Weihrauchkorn einlegen in Stille


Gedanke: “Wenn sich alle Umstände gegen uns verschwören…: Springt ins Boot und helft dem
Steuermann…” (Julia)

Lied: “Wenn der Geist sich regt…” – Strophe 1 + 3

Bitte: “Für uns und alle, die den Mut verlieren: Dass wir uns in schweren Zeiten gegenseitig zu
Hilfe eilen…”

Weihrauchkorn einlegen in Stille


Gedanke: “Wenn wir uns in Schuld verstricken und zu versinken drohen: Versöhnung ist wie das Leben, wie die Liebe, wie Gott selbst, das wahre Licht” (Margaretha)

Lied: “So ist Versöhnung…” – Strophe 1 + 3

Bitte: “Für diejenigen, die schuldig geworden oder verletzt wurden: Dass sie nicht hassen, sondern über den eigenen Schatten springen und ….”

Weihrauchkorn einlegen in Stille


Gedanke: “Nicht allen geht es so gut wie uns. Zudem vergessen wir oft die, die uns brauchen: …in Hunger (leiden) die einen, und wir anderen leben, und wir andern leben, die im Hunger leben schlecht” (Karina)

Lied: “In Ängsten die einen…” – 2 Strophen

Bitte: “Für Tansania…”

Weihrauchkorn einlegen in Stille


Schrifttext – Predigt


Gedanke: “Ohne Vertrauen auf Gott wären wir nicht hier. Put Your Hand in the hand of the man who stilled the waters…” (Elisabeth)

Lied: “Put Your hand in the hand” – Refrain, Strophe 1, Refrain

Gedanke: “Auch ohne unseren Eltern wären wir nie so weit gekommen… Mama taught how to pray, Daddy showed me enough”

Lied: “Put Your hand in the hand” – Refrain, Strophe 2, Refrain

Bitte: “Lass uns auch weiterhin die Nähe Gottes und die Unterstützung durch die Eltern erfahren”

Weihrauchkorn einlegen in Stille


Vater unser – Schlussgebet – Segen


Gedanke: “Wir legen unsere gemeinsame Zukunft in Deine Hand: Führe die Straße, die wir gehen, immer nur zu unserem Ziel bergab” (Carina)

Lied: “Möge die Straße” – alle vier Strophen