Das war «Rom 2022»

Das war «Rom 2022»

Vergangene Woche haben sich die Romfahrer 2022 zu einem gemütlichen Nachtreffen in Halverde zusammengefunden. Alle waren sich einig: Das war eine äußerst gelungene Fahrt! Pastor van Briel dankte den 17 Schülern und 9 Fahrern für eine wunderbare Zeit. Vor allem die Gruppengrüße von 26 Personen schien zuerst ein großes Hindernis für eine Fahrt, die vor allem mit Bullis durchgeführt wird. Aber alle haben sich harmonisch zusammengefunden, aufeinaner Rücksicht genommen – und viel Spass gehabt!

Auch, wenn die letzten Tagen aufgrund einer Panne (Dieselpartikelfilter) und Schwierigkeiten mit der Fertigstellung, der Abholung (Taxistreik!) und der Rückfahrt (Auffahrunfall, zwar harmlos, aber lästig!) gab – davon ließ sich keiner seine gute Laune nehmen. Unvergessen die Warnwesten-Party mitten auf der Autobahn!

Ansonsten hat das Programm gut funktioniert: Schwimmen im Mittelmeer und im Albaner See, Party auf dem Berg (dem Corno Grande),  vor dem Kolosseum und dem Petersdom, Wasserschlacht in der Villa d’Este und auf dem Forum Romanum – immer war das historische Rom und seine Umgebung grandiose Kulisse für viel Freude.

Die nächste Fahrt 2023 ist schon in Planung – Voranmeldungen sind möglich!